Erna Roder    - Pfarrfrau und Malerin -

Broschüre, erschienen zur gleichnamigen Ausstellung in der "Alten Dampfbäckerei" in Seelow (20.Mai - 01.Juli 2006).

Aus dem Inhalt:

Ein Aufsatz von Regina Tismer - Benthin.

Erna Roder - Kienitzer Pfarrfrau und Malerin, über deren künstlerische Arbeit und engagiertes karitatives Wirken als Pfarrfrau, besonders ihr Einsatz für die Erhaltung "ihrer" Kirche, die sie mit den Einnahmen aus den Verkäufen der Tempera- und Pastellbilder, gefertigt auf Schiefer oder Papier sowie der jährlich bis 2002 von ihr herausgegebenen "Oderbruchkalender" finanzierte.

   

36 ganzseitige, überwiegend farbige Abbildungen, davon 23 ihrer Werke sowie 13 zur Biografie der Erna Roder und zur Geschichte der Kienitzer Kirche. Eine kleine Auswahl sehen Sie hier.

Bild: "Kirche Kienitz, Dorfansicht" 1992, Tempera auf Schiefer




 Bild: "Sonnenuntergang an den Oderwiesen" 1996, Pastellkreide auf Kartonn

 

Bild:  "Haus von Schneider Merten, Grünstraße 1, Kienitz", 1997, Pastellkreise auf Karton