Man kann wohl ohne Umschweife behaupten, dass das Kienitzer Hafenfest zu den beliebtesten Volksfesten in der Großgemeinde Letschin und darüber hinaus zählt. Würde man alle Besucher in den vergangenen Jahren, seit der erstmaligen Ausrichtung 1998, so käme man auf über 22.000 Gäste, die das Kienitzer Hafenfest seither besuchten. Nur einmal bisher wurde nur an einem Tag das Kienitzer Hafenfest gefeiert. Dies war im Jahre 2009 als Kienitz sein 775-jähriges Gründungsjubiläum beging. 


 Hafenfest

Das Kienitzer Hafenfest findet an jedem letzten Augustwochenende, am Freitagabend und den darauffolgenden Samstag, auf dem Gelände des Kienitzer Hafen statt.  Mit freundlicher Unterstützung des Wasser- und Schifffahrtsamtes Eberswalde, der Wasserschutzpolizei, der Bundespolizei, der örtlichen und überörtlichen Vereine, der ortsansässigen Gastronomie und vielen Helfern, wird für das Festtagspuplikum ein für jedes Alter bestimmtes Programm angeboten. Ein Team aus Mitgliedern des Ortsbeirates und Bürgern aus Kienitz plant mit großer Sorgfalt und Hingabe das Programm für die Festtage.

 Der Freitagabend beginnt mit dem Kinderangeln, das der örtliche Angelverein "Zum fröhlichen Hecht" ausrichtet. Im Anschluss wird der Bootskorso, der aus einer Reihe von großen und kleinen Booten besteht, zusammengestellt. Dieser Bootskorso führt direkt am Festgelände, in Richtung Groß Neuendorf (Stromabwärts) vorbei. An diesem Bootskorso können auch die Festgäste teilnehmen.

Hafenfest
 

 Frühzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze. Bootseigentümer haben natürlich die Möglichkeit an diesem Korso teilzunehmen. Eine besondere Anmeldung ist nicht notwendig, doch sollten die teilnehmenden Boote rechtzeitig, am Startpunkt (etwa auf Höhe des Sportbootanlegers) einfinden.  

Mit Tanzmusik, Vorführungen verschiedener Tanz- und Unterhaltungsgruppen mit reichlich Angeboten von Speisen und Getränken geht es in den späten Abend. Der Höhepunkt eines jeden Freitagabend beim Kienitzer Hafenfest ist das Höhenfeuerwerk über dem Kienitzer Hafen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt sucht man fast vergebens noch nach einen guten Standplatz, um das Feuerwerkspektakel zuzusehen.

 

       Mehr zum 18. Kienitzer Hafenfest, können Sie in der Oktoberausgabe  der   Letschiner Rundschau , nachlesen.

Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt.

 

Zur Bildergalerie Kienitzer Hafenfest